Introduction To Fiber

Introduction To Fiber

Projektmodul Medienkunst/Mediengestaltung

Im Kurs “Intro­duc­tion to Fiber” beschäftigten wir uns mit ver­schiede­nen tex­tilen Bear­beitung­stech­niken und der kün­st­lerisch, erfind­erischen Umnutzung dieser für eigene Exper­i­mente und Arbeit­en.

Wir unter­sucht­en beste­hende Kün­stler­prak­tiken im Umgang mit Tex­til. Im Tur­nus von zwei­wöchi­gen Inten­siv-Work­shops wur­den ver­schiedene Tech­niken, wie das Häkeln, Filzen, Fär­ben, Nähen, Weben, Stick­en und Druck­en erlernt, in Übungsauf­gaben angewen­det und präsen­tiert. Der Kurs fand in Koop­er­a­tion mit der stu­den­tis­chen Ini­tia­tive Tex­til­w­erk­statt der Bauhaus-Uni­ver­sität und der Sieb­druck­w­erk­statt der Ger­ber­straße 3 statt.

Teil­nehmende: Alessa Dresel, Davide Dor­nauer, Josephine Roth, Anne Pohlmann, Elisa Brey­er, Flo­ri­an Kalusche, Almut Nowack, Maike Alisha Effen­berg, Maria Blu­men­stein, Eduar­do José Rubio Par­ra, Julia Albrecht, Julia Schlichtig, Rosa Süß, Anne-Kathrin Schleif

Medienkunst/Mediengestaltung, Mod­en und öffentliche Erschei­n­ungs­bilder

Lehrende: Katrin Steiger

◬⊡⊙

Marien­straße 5, 2, OG, Flur

RANDOMIZE!